Wir unterscheiden nicht in Oben und Unten.

Zur Planung und Durchführung von Change nutzt Itokala moderne Erkenntnisse des Design Thinking und aus dem Human Centered Design, in der Hierarchien keine Rolle spielen. Das Mandat des Entwicklungs-Teams steht im Vordergrund.

Sollte es sinnvoll sein, ergänzen eigene experimentelle Komponenten das Konzept. Praktisch alles ist denkbar, um durch vernetzte Ressourcen aller Ebenen sämtliche Kompetenzen und Visionen innerhalb eines Unternehmens ins Boot zu holen und zu nutzen.

Das ist der Kurs von Itokala:

  • Kreativ-Sessions legen die echten Herausforderungen frei
  • überzeugende Insight Generierung durch die Personen selbst
  • Mut zum offenen Umgang mit Fakten und ihren Konsequenzen
  • sofort greifbare operative Ergebnisse für alle Beteiligten